Dienstleistungen Webdesign

Dienstleistungen

Optimale Ergebnisse in Web-Projekten werden dadurch erzielt, dass die Begleitung bereits zu einem frühen Zeitpunkt einsetzt und möglichst bis nach dem Launch weiter geführt wird.

Ich betreue Ihr Projekt bereits während der ersten, strategischen Überlegungen, über das Webdesign und die vollständige Programmierung bis hin zur Promotion in Ihren Social Media Kanälen. Teilaufgaben, die ich selbst nicht perfekt lösen kann, lasse ich durch Spezialisten aus meinem in knapp 20 Jahren Berufserfahrung gewachsenen persönlichen Netzwerk erfüllen.

Niemand plant zu versagen,
aber die meisten versagen beim Planen.
Volksmund

Strategische Planung Ihres Internetauftritts

Um die konkrete Zielsetzung einer Website erfüllen zu können, müssen die Anforderungen und Wünsche für jeden Kunden individuell ermittelt werden. Sind diese klar formuliert, werden Sie schriftlich festgehalten.

Für die Umsetzung der ermittelten Ziele entwickle ich einen auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Mediaplan, der auch zukünftige Erweiterungsmöglichkeiten und mittel- bis langfristige Ziele berücksichtigt. Diese Vorgehensweise ermöglicht ein ständiges Controlling der Ziele, gemeinsames Fine-Tuning zur Erfüllung derselben und bietet Ihnen den optimalen Schutz Ihrer Investition.

User Interface (UI) & User Experience (UX)

Die Erfahrung zeigt: Nutzer möchten möglichst schnell und intuitiv an ihr Ziel gelangen. Läd eine Seite zu lang, reagiert eine Funktion nicht erwartungsgemäß oder steckt hinter einem Link ein irreführender und nicht zu erwartender Text, so verlässt der User sehr schnell die Webseite und kehrt auch meist nicht zurück.

Am Beispiel eCommerce lässt sich das besonders drastisch aufzeigen – die meisten Abbrüche entstehen beim “Checkout”, also dem Bezahlvorgang eines bereits erfolgreich angelegten Warenkorbs.

Hier sind häufig umständliche, unstrukturierte und nicht barrierearme Formulare sowie zahlreiche unnötige Interaktionen Grund für die Abbrüche. Um so ärgerlicher, denn der Kunde wollte kaufen – und bricht dennoch wegen schlechter Usability ab. Unter dem Strich stehen am Ende nicht realisierte Umsätze.

Auch diese Prozesse lassen sich oft optimieren und für einen potenziellen Kunden lassen sich Begriffe finden, die es ihm im gegebenen Oberflächendesign und Funktionalitäten ermöglichen, schnell und unkompliziert an sein Ziel zu kommen. Für kleinteilige Optimierung empfehlen sich sogenannte Split- oder A/B Tests, in denen die Conversions (ZIelerreichung) gemessen und an an Vergleichsmodellen miteinander verglichen werden können.

Wireframing / Prototyping

Um die Positionen und Funktionen aller Elemente Ihrer Website festzulegen und zu diskutieren wird zunächst ein sogenannter Wireframe festgelegt, der weder verbindlich Farben noch Formen aller Elemente festlegt, sondern nur eine Vorstellung des endgültigen Layouts widerspiegeln soll. Dieser Wireframe ermöglicht es, verschiedene Layouts auszuprobieren und verschiedene Vorstellungen und Wünsche bildhaft darzustellen, bevor die Software-Entwicklung beginnt.

Dieses Vorgehensweise verhindert, dass während des Entwicklungsprozesses aufwändige Änderungen vorgenommen werden müssen, verkürzt die Projektlaufzeit und spart demzufolge Entwicklungskosten. Anhand der Wireframes können Sie sehen, wie Ihr Internetauftritt in Zukunft auf unterschiedlichen Geräten bzw. Auflösungen dargestellt werden wird. Dieses auch „Mockup“ genannte Grund-Layout ist die Grundlage für das weitere Screendesign.

Da die Nutzung mobiler Endgeräte in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat (abhängig vom Thema, z.B. bei „Foodblogs“ bei bis zu 85% gegenüber Desktop-Usern!), ist ein auf alle Display-Größen und Geräte-Funktionen optimiertes Seitenlayout durch responsives Webdesign heutzutage selbstverständlich.

Webdesign

Das Design Ihrer Website kann ich nach vorangegangener Absprache mit Ihnen nach Ihren Anforderungen gerne selbst erstellen oder in Absprache mit Ihren Designern erstellen.

Sollten Sie sehr spezielle Anforderungen an das Webdesign haben, arbeite ich auch mit erfahrenen Designern oder Agenturen zusammen und gewährleiste so optimale Ergebnisse bei der Kreativleistung zu annehmbaren Kosten.

Statische Websites

Bei einzelnen, komplexen Inhaltsseiten, die nur selten Änderungen erfahren, kann die Programmierung einer “statischen Webseite” – also ohne serverseitige Programmierung mittels PHP oder andere Skript- und Programmiersprachen oder Content-Management-Systeme – durchaus sinnvoll sein.

Diese sind im Gegensatz zu Systemen, die durch ein Contentmanagement-System und Datenbanken gefüttert werden, weitaus weniger angreifbar und häufig exponentiell schneller in der Seitendarstellung. Zudem sind sie oft günstiger umzusetzen, da ein geringerer Aufwand und eine geringere Komplexität seitens der Anwendung entstehen.

Diese realisiere ich “crossbrowserkompatibel” (Übersetzt: „Auf jedem Browser auf jedem Betriebssystem und Gerät funktional“) mit HTML5, CSS3 und jQuery oder gemäß individuellem Kundenwunsch. Hierbei können einzelne Module, die serverseitige Verarbeitung beispielsweise mit PHP erfordern, wie zum Beispiel ein Kontaktformular oder einen Warenkorb, für Einzelseiten natürlich berücksichtigt werden.

Selbstverständlich stelle ich sicher, dass Ihre Websites auf mobilen Endgeräten mit unterschiedlichsten Bildschirmauflösungen funktionieren und auch auf allen Desktop-Browsern voll funktional sind.

Content Management / Redaktionssysteme / Blogs / eCommerce / eShops

Viele moderne Websites werden anders als statische Websites durch serverseitige “Programme”, sogenannte Contentmanagementsysteme (CMS) angetrieben und speichern ihre Daten in einer Datenbank. Unabhängig vom gewählten System wie z.B. WordPress, Typo3, Drupal, Oxid eCommerce o.a. gewähren solche serverseitigen Anwendungen eine Vielzahl von Vorteilen.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Administrativer Zugang von jedem Ort & mit jedem Gerät

    Wollen Sie selbst einmal neue Inhalte anlegen oder Änderungen vornehmen, können Sie dies mit jedem Endgerät von jedem Ort der Welt aus tun – eine Internetverbindung vorausgesetzt. Es sind keine zusätzlichen Programme für die Verwaltung notwendig, noch Programmierkenntnisse. Auf die Administration greifen Sie mit einem üblichen Browser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Internet Explorer zu – egal ob vom Desktop oder Mobilgerät. Sie müssen keine zusätzlichen Programme oder Plugins installieren.

  • Rechtebasierte Verwaltung

    Durch den Login auf Ihrem System werden Ihnen bestimmte Rechte für die Verwaltung gewährt. Natürlich können Sie auch neue Nutzer anlegen, die damit je nach individuellen Rechten die Möglichkeit erhalten können, bestehenden Content zu verwalten oder neuen anzulegen, zu löschen und noch viel mehr. Diese Rechte lassen sich prinzipiell sehr fein raffinieren, so dass sie auch an den Workflow Ihrer Firma / Redaktionb oder Blogs recht einfach anpassbar sind.

  • Keine Programmierkenntnisse notwendig

    Ihre Inhalte können Sie jederzeit mit einer Microsoft Word ähnlichen, sehr intuitiven Oberfläche editieren. Damit können Sie auch bekannte Formate wie Überschriften, Zitate, Listen und vieles mehr setzen sowie natürlich weitere Medien wie Bilder oder Filme verwalten und einfügen. Die Einarbeitungszeit kann somit in den meisten Fällen auch auf ein Minimum reduziert werden.

  • Vorlagenbasierte Veröffentlichung von Inhalten

    Machen Sie sich keine Sorgen um die Darstellung Ihrer Inhalte. Sofern Sie mit den üblichen Textformatierungen arbeiten, werden Ihre Inhalte auf der für die Nutzer zugänglichen Webseite automatisch korrekt formatiert und in entsprechende Seitenvorlagen / Templates für bestimmte Anforderungen eingefügt. Auch bei komplexeren Darstellungen – wie z.B. der Ortsangabe von Shops, Informationen bzgl. eines Projektes, das sie realisiert haben – kann mit fixen Eingabemasken gearbeitet werden, die immer die gleiche Darstellung forcieren.

  • Zeitgesteuerte Veröffentlichung

    Gerne können Sie Ihre Inhalte auch schon vorformulieren und zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch veröffentlichen lassen. Oder auch andersrum – in ein Archiv verschieben bzw. von der Veröffentlichung ausschließen. Das ist natürlich besonders hilfreich, wenn Sie planen in Urlaub zu fahren und auch während Ihres Urlaub automatisch für Veröffentlichungen sorgen möchten oder eine bestimmte Veröffentlichung nicht vor dem Zeitpunkt X planen.

  • Automatische Bildkonvertierung

    Ob Sie Ihre Bilder direkt von der Digitalkamera hochladen oder vorher in Photoshop überarbeiten – nach dem Upload werden automatisch die korrekten Bildgrößen für die Verwendung im System und die kleinstmögliche Dateigröße errechnet. Auf Wunsch kann zusätzlich auch ein Wasserzeichen oder Text eingefügt werden.

    Durch die Möglichkeit der Verschlagwortung und Einfügen weiterer Metadaten können Sie auch unter tausenden von Bildern schnell wieder das richtige finden und verschiedenen Artikeln automatisch zuordnen.

Barrierearmut

Barrierearme Internetauftritte sind nicht nur für behinderte Menschen optimiert, sondern dadurch auch für Suchmaschinen – diese können schließlich auch nicht “sehen” und nehmen deshalb Inhalte anders wahr, als dies ein sehender und denkender Mensch kann.

Sofern es in Ihrem individuellen Fall technisch möglich ist (und Optimierungen zumindest sind in 90% aller Fälle möglich), treffe ich alle Vorkehrungen um Ihren Internetauftritt barrierearm zu optimieren. Bei einer langfristigen barrierearmen Strategie, die auch die Konzeptionierung der Inhalte betrifft, berate ich Sie und Ihre Mitarbeiter gerne. Eine rein technische – jenseits der inhaltlichen – barrierearme Optimierung ist in jedem Fall immer inbegriffen.

Suchmaschinenoptimierung

On-Site SEO” (Optimierungen auf der Website selbst) umfasst einerseits die technischen Möglichkeiten auf einer Website, die zur Optimierung Ihres Suchmaschinenrankings führen, wie auch den korrekten semantischen Aufbau eines Webdokuments.

Soweit sich dies im Rahmen des jeweiligen Systems automatisieren lässt, nutze ich hier natürlich alle Möglichkeiten und stelle Ihnen weitere zusätzliche Module zur Verfügung, die Ihnen nicht nur das Publishing, sondern auch das Controlling erleichtern können. In die wichtigsten Punkte, wie man Inhalte für ein erfolgreiches Suchmaschinen Ranking als auch für Ihre Nutzer verfassen sollte, weihe ich Sie im Rahmen einer erweiterten Strategie natürlich gern ein. Als (ehemaliger) Betreiber verschiedener großer Blogs und Communities besitze ich hier profunde Kenntnisse.

Off-Site Seo” bezeichnet die Option, das Ranking der eigenen Website auch über andere Seiten mit zu beeinflussen. Ein Beispiel wären hier z.B. eine gute Vernetzung mit anderen themennahen und gut besuchten Websites. Dieses Aufgabengebiet gehört nicht zu meinen Schwerpunkten, ich empfehle Ihnen aber sehr gern kompetente Dienstleister auf diesem Gebiet.

Social Media Integration & Location based Marketing

Nach Absprache konfiguriere ich gern Ihre Social Media Channels wie z.B. Facebook, Twitter, Google+ und andere wichtige Anlaufpunkte wie Xing, LinkedIn, Google Places/Google Maps und andere.

Grade für lokale Geschäfte (Beispiel: „Sushi-Restaurant in Köln“) bringt eine Optimierung für den jeweiligen Einzugsbereich einen marktwerten Vorteil!

Natürlich ermögliche ich Ihnen auch gern, dass die neu erstellten Inhalte auf Ihrer Website automatisch und gleichzeitig auf Facebook, Google+, Twitter und anderen Social Media Channels veröffentlicht werden.

Oder auch anders herum? Sie möchten Sie gerne die Kommentare oder andere Elemente aus Facebook oder Flickr innerhalb Ihrer Website darstellen? Kein Problem!

Besprechen Sie ihre Ziele mit mir und wir finden zusammen die für Sie optimale Lösung!

Sie haben weitere Ideen & Pläne?

Dann sprechen Sie mich doch einfach an und wir erörtern Ihre Ideen gemeinsam! Bislang konnte ich alle meine Kunden zufrieden stellen, unabhängig davon ob ich sie selbst betreut oder an kompetente Kollegen aus meinem eigenen Netzwerk weitergeleitet habe.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören.